top of page

Dachziegeltausch: Warum auch die Lattung eine Rolle spielt

Aktualisiert: 18. Jan.

Der Austausch von Dachziegeln ist ein wichtiger Aspekt der Dachrenovierung, doch oft wird die Frage nach der Lattung vernachlässigt. In diesem Artikel beleuchten wir die Notwendigkeit des Lattungstauschs beim Dachziegeltausch, die Auswirkungen des Gewichts von Tondachziegeln und Betondachziegeln, sowie warum die Wahl von imprägnierten Latten sinnvoll ist.



Gewichtsbelastung durch Dachziegel:

Bei einem Dachziegeltausch ist es von entscheidender Bedeutung, das Gewicht der neuen Ziegel zu berücksichtigen. Ein Quadratmeter Tondachziegel wiegt etwa 40 kg, während Betondachziegel sogar noch schwerer sind, mit einem Gewicht von etwa 50-60 kg pro Quadratmeter. Diese Gewichtszunahme kann die Lattung im Laufe der Jahre belasten, insbesondere wenn diese bereits durch Feuchtigkeit oder Beschädigungen geschwächt ist.



Dachziegeltausch:  Lattung
Dachziegeltausch - Lattung

Feuchtigkeit und Beschädigungen der Lattung:

Durch Witterungseinflüsse und die Zeit kann die Lattung Schaden nehmen. Feuchtigkeit, die sich im Laufe der Jahre ansammelt, kann die strukturelle Integrität beeinträchtigen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Lattung durch Feuchtigkeit geschwächt wird, was zu einer verringerten Tragfähigkeit führt.


Warum Lattungstausch notwendig ist:

  • Stabilität gewährleisten: Der Austausch der Lattung gewährleistet die Stabilität der gesamten Dachkonstruktion, insbesondere bei einem Wechsel zu schwereren Dachziegeln.

  • Vermeidung von Schäden: Eine beschädigte oder feuchte Lattung kann im Laufe der Zeit zu strukturellen Schäden führen. Der Austausch reduziert das Risiko von Undichtigkeiten und anderen Problemen.

  • Langfristige Investition: Der Austausch der Lattung ist eine langfristige Investition, die die Haltbarkeit und Leistungsfähigkeit des Dachs verbessert.


.

Preis für imprägnierte Lattung:

Imprägnierte Lattung ist eine kostengünstige Lösung, um die Langlebigkeit der Dachkonstruktion zu fördern. Der Preis liegt in der Regel bei etwa 0,80-1 Euro pro Laufmeter. Diese imprägnierten Latten bieten zusätzlichen Schutz vor Feuchtigkeit und Schädlingen, was ihre Verwendung besonders empfehlenswert macht.


Vor-Ort-Bestellung für kosteneffizienten Transport:

Bei der Bestellung von imprägnierten Latten ist es ratsam, dies vor Ort zu tun. Transportkosten können beträchtlich sein, und die lokale Beschaffung hilft, diese Kosten zu minimieren. Eine sorgfältige Planung, auch in Bezug auf den Transport, trägt zur Kosteneffizienz des gesamten Projekts bei.



Ganzheitliche Betrachtung beim Dachziegeltausch:

Der Dachziegeltausch sollte als ganzheitlicher Prozess betrachtet werden, der den Austausch der Lattung einschließt. Dies gewährleistet nicht nur die Stabilität des Dachs, sondern fördert auch die Langzeitintegrität der gesamten Struktur. Imprägnierte Latten bieten einen kostengünstigen Schutz vor den Auswirkungen von Feuchtigkeit und unterstützen so die Langlebigkeit des Dachs.

29 Ansichten0 Kommentare

Комментарии


bottom of page